Informationen zur Situation bezüglich des Coronavirus

 

Liebe*r Studi 

Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus möchten wir Dich über folgende Punkte informieren:
(neuste Infos)

  • Bezüglich des Lehrbetriebes und der von der Universität getroffenen Massnahmen verweisen wir auf die Informationen auf der Webseite der Universität
  • Wichtige Informationen zu den Prüfungen findest Du hier
  • Ab 8. Juni steht in der Bibliothek Münstergasse, der Basisbibliothek Unitobler, der Bibliothek Medizin, der Juristischen Bibliothek und der Schweizerischen Osteuropabibliothek eine reduzierte Anzahl von Arbeitsplätzen in den Lesesälen zur Verfügung. Alle Infos zu den Bibliotheken und der Ausleihe findest Du hier
  • Das SUB Hüsli und das Sekretariat öffnen am 8. Juni. Es gelten die Sommeröffnungszeiten bis Ende August: Mo: 14:00 – 17:00 Uhr Di – Do: 11:00 – 14:00 Uhr.
    Alle Dienstleistungen im SUB Hüsli sind zu den Öffnungszeiten regulär nutzbar. Die Reservation des SUB Hüslis ist unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Bei Fragen oder für Reservationen melde Dich bei
  • Bei Fragen, Unklarheiten und Anliegen sind wir jederzeit für Dich da. Kontaktdaten der SUB findest Du hier oder schreib uns Dein Anliegen direkt an kummerkasten@sub.unibe.ch
  • Die Schweizerische Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung EDUCA SUISSE unterstützt Studierende, welche aufgrund der COVID-19 Situation in eine finanzielle Notlage geraten sind mit zinslosen Darlehen. Hier findest du alle Infos dazu.
  • Mit Hilfe der Abteilung für Gleichstellung (AfG) hat die SUB die ILIAS-Plattform unibe@home erstellt, auf der sich Studierende vernetzen, Forderungen stellen, Probleme austauschen, Tipps geben und Unterstützung anbieten sowie in Anspruch nehmen können. Das Forum ist für alle Uni-Angehörigen zugänglich und die Beiträge sind für alle sichtbar. Hier geht's zur Plattform.
  • Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) bietet Hilfestellungen für alle Studierenden in der Schweiz an und erfüllt auch in dieser Situation die Kommunikation und Interessensvertretung aller Studierenden in der Schweiz. Tipps zum Heimstudium des VSS findest du hier. Bitte denke daran, deinen Laptop und dein Smartphone vermehrt zu desinfizieren!
  • Infos des VSS zu deinen Rechten am Arbeitsplatz in Zeiten der Coronapandemie findest du hier
  • Die Beratungsstelle der Berner Hochschulen bietet für Studierende weiterhin telefonisch professioneller Support zu studiumsbezogenen und persönlichen Anliegen Kontakt: +41 31 635 24 35
    Beratungen vor Ort sind möglich. Termine für alle Formen der Beratung müssen vorgängig telefonisch mit dem Sekretariat vereinbart werden.
  • Die Seite dureschnufe.ch teilt hilfreiche Tipps und Angebote, wie Du Deine psychische Gesundheit pflegen kannst
  • Das Institut für Psychologie sucht Teilnehmende für eine Studie zu internetbasierter Selbsthilfe. Hier geht's zum internetbasierten Selbsthilfeprogramm zur Stärkung Deines psychischen Wohlbefindens und Deiner Problemlösefähigkeiten.

Machs gut und bleib gesund! 

Solidarische Grüsse,
Deine SUB

Nach oben