StudentInnenrat der SUB



Der StudentInnenrat (SR) ist das Parlament der SUB. Er befindet über Massnahmen, die zur Wahrung der Interessen der Studierenden zu ergreifen sind. Er wählt und beaufsichtigt den Vorstand sowie die SUB-Delegierten in universitären Kommissionen. Er entscheidet über Statuten und Reglemente und legt die politischen Grundpositionen der SUB fest.

Der SR tagt mehrmals pro Semester. Die Sitzungen sind öffentlich, jedem SUB-Mitglied steht das Diskussionsrecht zu. Die Protokolle und Geschäfte des SR findest du jeweils auf dieser Seite.

Eine Dokumentation über den StudentInnenrat, seine Abläufe sowie die allgemeine SUB-Organisation für SR-Mitglieder und weitere Interessierte finden sich in folgender Präsentation (Stand April 2017).

Für StudentInnenratsmitglieder wird während den Sitzungen die Betreuung ihrer Kinder finanziert. Wenn Bedarf besteht, bitte beim Vorstandsmitglied für Gleichstellung melden,

SR-Daten Frühjahrssemester 2018:

01. März 2018
12. April 2018
​24. Mai 2018