Neues Vorstandsmitglied gesucht!

01.02.2018 12:18:50 | Pia Portmann
Die SUB ist die offizielle Vertretung der Studierenden der Universität Bern und besteht seit 1925. Sie unterstützt ihre Mitglieder bei der Bewältigung des Studiums und des Alltags an der Uni Bern. Dazu bietet die SUB verschiedene Dienstleistungen und Beratungen an. Gleichzeitig setzt sie sich in bildungspolitischen Angelegenheiten für die Interessen der Studierenden ein. Bei der SUB arbeiten zurzeit 25 Personen.
 
Per 1. März 2018 suchen wir ein
 
Vorstandsmitglied Ressort Gleichstellung und Information (30%+)
 
Der Vorstand ist das Exekutivgremium der SUB und besteht aus sieben Personen. Er bearbeitet die Geschäfte der SUB, führt Aufträge des StudentInnenrates aus und beschäftigt sich mit bildungspolitischen Entwicklungen auf (inter)nationaler, kantonaler und universitärer Ebene. Die Arbeit im Vorstand bietet dir die Möglichkeit, in sozialen, politischen und universitären Gremien mitzuarbeiten und mitzubestimmen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Vorstandsmitgliedern und den Mitarbeitenden.
 
Als Vorstandsmitglied kannst du dich aktiv für die Anliegen der Studierenden einsetzen und wertvolle Erfahrung im Führen einer Organisation sammeln. Das Vorstandsamt ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit, welche dir ermöglicht, vielseitige Kompetenzen anzueignen und Verantwortung zu tragen.
 
Im Ressort Gleichstellung engagierst du dich für das Anliegen der Gleichstellung aller an der Uni, insbesondere in Bezug auf Geschlecht. Mitbringen solltest du Interesse an Gleichstellungsfragen, aber auch den Willen, dich mit anderen politischen und bildungsspezifischen Themen auseinanderzusetzen. Du hast die Möglichkeit, selbstständig Projekte zu erarbeiten und auch umzusetzen. Weiter bist du verantwortlich für das Projekt womentoring.
 
Im Ressort Information bist du für die SUB Seiten in der bärner studizytig zuständig. In Absprache mit dem Gesamtvorstand und in Zusammenarbeit mit der SUB-Seiten Redaktion bestimmst du die Themen der jeweiligen Ausgaben und gibst Feedback zu Artikeln. Weiter aktualisierst du die Webseite und bist aktiv auf den sozialen Medienkanälen der SUB.
 
Dein Profil:
·       Freude an der Arbeit in einem Exekutivgremium einer bildungspolitischen Organisation
·       Interesse an Gleichstellungsfragen
·       Stilsichere schriftliche Ausdrucksweise
·       Engagement, Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
·       Team- und Kommunikationsfähigkeit
·       SUB-Mitgliedschaft (obligatorisch)
 
Weitere Informationen:
Das politische Mandat wird mit 1’400 CHF monatlich entschädigt. Das Arbeitspensum kann grösstenteils flexibel eingeteilt werden und beträgt mindestens 30%. Zeitweise stehen intensivere Phasen an, weswegen es zu einem grösseren Arbeitsaufwand kommen kann. Für das Engagement hast du idealerweise mindestens drei Semester Zeit. Die SUB-Mitgliedschaft stellt eine notwendige Voraussetzung dar.
 
Bist du interessiert? Dann schicke uns bitte deine Bewerbung ohne Bewerbungsfoto mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) bis 20. Februar 2018 an:
 
StudentInnenschaft der Universität Bern (SUB)                     
Pia Portmann                                                            
Lerchenweg 32
3000 Bern 9                                                  

oder per Mail an pia.portmann@sub.unibe.ch

Die Vorstellungsgespräche finden am 23. Februar 2018 statt. Das neue Vorstands-mitglied wird am 1. März 2018, ab 18.30 Uhr vom StudentInnenrat der SUB gewählt. Bitte halte dir diese Daten vorerst frei. Mehr Infos zur SUB: www.sub.unibe.ch