jungfreisinnige uni bern

Wir, die jungfreisinnigen uni bern, setzen uns dafür ein, dass die SUB nicht eine utopische, linksidealistische Politik verfolgt, sondern sich mit Wort und Tat für die wirklichen Bedürfnisse der Studierenden einsetzt.
Für eine realistische SUB!

Wir verfolgen dieses Ziel, indem wir im StudentInnenrat der Uni Bern aktiv mitarbeiten und mitbestimmen. Wir sind die einzige bürgerliche Kraft in einem sehr links eingestellten Rat, eine Stimme der Vernunft in teilweise enorm realitätsfremdem Umfeld.

Wir arbeiten sowohl mit den jungfreisinnigen kanton bern als auch mit den jungfreisinnigen schweiz direkt zusammen. An deren Versammlungen engagieren wir uns sowohl bezüglich der Bildungspolitik als auch allgemeinpolitischen Themen. Zudem pflegen wir ein aktives Sektionsleben. Jeweils vor eidgenössischen Abstimmungen organisieren wir einen Politstamm, an dem in entspannter Atmosphäre über die aktuellen politischen Fragen diskutiert wird. Unseren Mitgliedern bieten wir weitere Aktivitäten wie Bundeshausbesuche, Podiumsdiskussionen und gesellige Anlässe.