AHV Infos

 

Grundsätzlich sind von jeder Lohnzahlung AHV/IV/EO- und ALV-Beiträge abzuziehen. Die Beiträge müssen jedoch nicht erhoben werden, wenn

es sich nicht um eine Tätigkeit in einem Privathaushalt handelt (hier ist in jedem Fall eine AHV-Abrechnung notwendig)
der Jahreslohn des Arbeitnehmers /der Arbeitnehmerin je ArbeitgeberIn Fr. 2'300 nicht übersteigt und
der/die ArbeitnehmerIn nicht ausdrücklich eine AHV-Abrechnung verlangt


Allgemeine Infos zur AHV

Merkblätter zu verschiedenen Themen