AGBs Dossiervermittlung

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die allgemeinen Bedingungen für den Vertragsabschluss und den Abschluss des Geschäfts.

Vertragsschluss

Der Vertrag über die Stellenausschreibung kommt zustande, wenn Studijob schriftlich, telefonisch oder durch E-Mail den Anzeigeauftrag bestätigt oder wir Ihre Stellenausschreibung in unsere Datenbank aufnehmen, bzw. mit der Suche nach geeigneten BewerberInnen beginnen.

Abschluss des Geschäftes

Mit der Übermittlung der Personalblätter bzw. Personaldossiers der BewerberInnen ist für Studijob das Geschäft abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Rechnungstellung. Die Kontaktaufnahme und alle weiterfolgenden Schritte zwischen BewerberIn und Arbeitgeber ist Sache der ArbeitgeberInnen.

Bezahlung

Die Bezahlung für die Vermittlung erfolgt gegen Rechnung mit Einzahlungsschein innert 30 Tagen.

Ab der 2. Zahlungserinnerung werden Mahngebühren fällig.