Mentees*

Mentees* sind Studentinnen* im Masterstudium aus allen Fakultäten, die sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, eine wissenschaftliche Karriere einzuschlagen.

womentoring bietet den Mentees*

  • Einen Einblick und eine bessere Einbindung in den Wissenschaftsbetrieb

  • Gelegenheit zum Austausch mit Assistentinnnen*, Doktorandinnen* und Studentinnen*

  • Den Aufbau eines Netzwerkes

  • Auseinandersetzung mit der Studien- und Laufbahnplanung

  • Hilfe beim Entscheid, eine Dissertation zu schreiben

  • Eine Vermittlung von positiven Vorbildern

  • Eine Sensibilisierung für Gleichstellungsfragen


womentoring erwartet von den Mentees*

  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Studium und der eigenen Laufbahn

  • Eigeninitiative

  • Interesse am Uni- und Wissenschaftsbetrieb

  • Regelmässige Treffen mit der Mentorin* (mind. 3 Mal pro Semester)

  • Regelmässige Teilnahme am Rahmenprogramm

  • Bereitschaft, an der Evaluation von womentoring mitzumachen


Weitere Informationen zum Programm findest du im Projektbeschrieb.