Städtemobilität

Die Städtemobilität bietet die Möglichkeit, ein Gastsemester an einer anderen Universität in der Schweiz zu verbringen.

Voraussetzungen:

Die Städtemobilität zwischen Schweizerischen Universitäten steht allen Studierenden ab dem 3. Semester offen. Der erfolgreiche Abschluss des ersten Studienjahres wird Vorausgesetzt. Während dem Austauschsemester bleib man an der Heimuniversität immatrikuliert.

Anmeldetermin:

15. April für das Herbstsemester, 15. November für das Frühjahrssemester

Vorgehen:

Die Anmeldung geschieht per Anmeldeformular über das Internationale Büro der Universität Bern. Um sicherzustellen, dass die Leistungen im Gastsemester an der Heimuniversität angerechnet werden, empfiehlt es sich, mit der jeweiligen Studienberatung/Studienkoordination einen Studienvertrag abzuschliessen.

Finanzierung:

Es fallen die Studiengebühren der Heimuniversität an.

Dokumente:

Anmeldeformular

Studienvertrag

Weitere Informationen:

Internationales Büro der Universität Bern